Link auf eine externe Seite: Die Firma Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes GmbH ist Inhaberin des beim Deutschen Patentamt als Deutsche Marken eingetragenen Feuerwehr-Signets

Das Wappen der Ortsgemeinde Waldlaubersheim wurde uns mit freundlicher Unterstützung des Bürgermeisters Rainer Schmitt zur Verfüfung gestellt.

Home

Aktuell

 Login Gästebuch

Linkpage Kontakt Impressum Datenschutz
+++ Auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Herausforderung ?   Wir bieten: unsere Kameradschaft, eine Ausbildung für vielfältige Aufgaben und mehr...  +++

 Uhrzeit (MEZ)

 

Bürgerinfo

Was ist neu ?

Termine u. Events

Einsätze

Mannschaft 

Jugendfeuerwehr

Fahrzeug u. Ausrüstung

Fahrzeugbeschaffung

Feuerwehrhaus

Förderverein

Chronik

50-Jahr Feier 1985

75-Jahr Feier 2010

Bildergalerie  

zur Unterhaltung

fürs Smartphone

 

 


 

 
 
Wir unterstützen die Kampagnen:

Link auf eine externe Seite

Link auf eine externe Seite

Counter-Box.de

seit März 2010

 

 

letztes Update:


 01.11.2018

 

Optimiert für eine Bildbreite von
1024 Pixel

 

Unwettereinsatz - Juni 2016

 

 

Alarmierung:

Unwettereinsatz im Ortsgebiet von Waldlaubersheim

Nach mehreren Einsätzen in der Verbandsgemeinde, ereilte uns am 5. Juni um 16:53 eine Alarmierung zu mehreren Einsatzstellen innerhalb des Ortsgebiets.

 

Video von den Wassermassen in der Ärmelgasse (Kein Video? Auf die Fläche unter dieser Zeile klicken)

Video: Torsten Strauß, Waldlaubersheim

 

Der erste Einsatzort befand sich in der Binger Straße, dort war ein Wassereinlauf ("Gulli") mit den Wassermassen überfordert, so daß sich das Wasser seinen Weg in angrenzende Gebäude und einen Keller suchte.

Foto: Tanja Berlis, Waldlaubersheim

 

In der Stettiner Straße waren 3 Wohnungen betroffen.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Stromberg

Mittels unseren Tauchpumpen und einem Naßsauger (von Stromberg) wurden die Räumlichkeiten so weit möglich entwässert. Körbe von Wassereinläufen wurden geleert, ein Wassereinlauf gespült.

Im Einsatz waren neben den Einheiten Waldlaubersheim und Schweppenhausen auch die Einheit Stromberg zuzüglich dem FEZ-Personal.

Um 19:30 war der Einsatz für uns beendet.

Der Starkregen und die damit verbundenen Wassermassen, die wie Flüsse durch die Straßen von Waldlaubersheim ströhmten, ließen weit mehr befürchten. Sicherlich ist das kein Trost für die Mitbürgerinnen und Mitbürger, die noch Tage und Wochen mit den Folgen dieses Tages beschäftigt sind.

 

Nach den Unwettereinsätzen im Juli 2008 wurden 2 Tauchpumpen für unsere Wehr angeschafft, von der Ortsgemeinde und unserem Förderverein zu gleichen Teilen.
Bei den Unwettereinsätzen bewährten sie sich.
Mit ihnen ist es möglich, Wasser bis auf wenige Zentimeter abzupumpen.

 

Anmerkung: Achten Sie bitte auf Wassereinläufe in der Nähe Ihres Hauses. Nutzen Sie sie nicht um z.B. Straßenkehricht oder anderer Abfälle darin zu entsorgen. Sollten Sie feststellen, daß der darin befindliche Korb voller Schmutz und Steine ist, informieren Sie die zuständige Stelle bzw. Ihren Bürgermeister. Nur ein intakter Wassereinlauf kann bei starkem Wasseraufkommen ein Abfließen ermöglichen.

aktuelle Unwetterwarnungen und mehr...

Juni 2016 DWB

 

 

zum Seitenanfang