Link auf eine externe Seite: Die Firma Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes GmbH ist Inhaberin des beim Deutschen Patentamt als Deutsche Marken eingetragenen Feuerwehr-Signets

Das Wappen der Ortsgemeinde Waldlaubersheim wurde uns mit freundlicher Unterstützung des Bürgermeisters Rainer Schmitt zur Verfüfung gestellt.

Home

Aktuell

 Login Gästebuch

Linkpage Kontakt Impressum Datenschutz
+++ Auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Herausforderung ?   Wir bieten: unsere Kameradschaft, eine Ausbildung für vielfältige Aufgaben und mehr...  +++

 Uhrzeit (MEZ)

 

Bürgerinfo

Was ist neu ?

Termine u. Events

Einsätze

Mannschaft 

Jugendfeuerwehr

Fahrzeug u. Ausrüstung

Fahrzeugbeschaffung

Feuerwehrhaus

Förderverein

Chronik

50-Jahr Feier 1985

75-Jahr Feier 2010

Bildergalerie  

zur Unterhaltung

fürs Smartphone

 

 


 

 
 
Wir unterstützen die Kampagnen:

Link auf eine externe Seite

Link auf eine externe Seite

Counter-Box.de

seit März 2010

 

 

letztes Update:


 23.09.2018

 

Optimiert für eine Bildbreite von
1024 Pixel

 

Förderverein Freunde der Feuerwehr Waldlaubersheim e.V.

private Spende in Strahlrohr investiert

 

Am 27. August 2017 feierte das Buchzellen-Team mit zahlreichen Gästen den 5. "Geburtstag" der Buchzelle. Die Feier mit Lesungen bei Kaffee und Kuchen fand im benachbarten Feuerwehrhaus statt. Unter den Lesern befand sich auch Heinz-Walter Burckhardt, der Gemeindearchivar, der in Frei-Laubersheim wohnt. Unser Wehrführer nutzte die Gelegenheit, ihm im Anschluß an die Feierlichkeiten, für seine großzügige Spende an den Förderverein der Feuerwehr zu danken. Die Spende wurde zwischenzeitlich bereits in Ausrüstung investiert. Es handelt sich bei der Anschaffung um ein D-Hohlstrahlrohr, das nicht zur Normausstattung zählt. Eine Besonderheit des Strahlrohres besteht in der Möglichkeit der Feindosierung der ausgegebenen Wassermenge. So kann das im Fahrzeugtank mitgeführte Wasser hoch effizient eingesetzt werden, was bei Kleinbränden außerorts, fern des Hydrantennetzes, von großer Bedeutung ist. Bei Flächenbränden ist dieses Strahlrohr erste Wahl. Auch können bei Zimmerbränden durch seinen Einsatz Wasserschäden reduziert werden.

Das Strahlrohr war gerade vor ein paar Tagen eingetroffen. So konnte sich Herr Burckhardt mit dessen Handhabung vertraut machen, und einen "Naß-Test" durchführen.
 

 

Infoblatt
(zum Lesen/Herunterladen)

Mitgliedsantrag
(zum Herunterladen)

zum Seitenanfang